Startseite Kontakt AGBs Impressum
   
       
   
  Leipzig-Laden №1
 
  Leipzig Literatur
 
  Miniaturbücher
 
  MBV Leipzig
 
  Sonderangebote
 
 
  Miniaturbuchverlag Leipzig
 
 
 
Kategorien

Neuerscheinungen - Klassiker - Lyrik - Märchen - 1001 Nacht - Persönlichkeiten - Komponisten - Religion - Verfassungen - Erotik - Englische Titel - Sonstige

 
 
 
   
 

 

 

Ambrose Bierce

Des Teufels Wörterbuch

Ambrose Gwinett Bierce wurde 1842 als Sohn eines Farmers in Ohio geboren. Nachdem er bei Ausbruch des Bürgerkrieges 1861 einem Regiment aus Indiana beigetreten war, wurde ihm nach Kriegsende die ersehnte Beförderung zum Hauptmann verwehrt. Enttäuscht warf er eine Münze; die Alternative war Leutnant oder Journalist - und so wurde er, nach intensiver Weiterbildung, Journalist. Berühmt wurde er mit seinen satirischen Beiträgen in der Zeitung "Sunday Examiner". Ab 1909 stellte er in einer 12- bändigen Ausgabe seiner Collected Works seine für ihn besten Werke zusammen. 1914 kam Bierce vermutlich in den Wirren des mexikanischen Bürgerkrieges um. The Devil"s Dictionary (Des Teufels Wörterbuch) erschien 1911 als Band VII der Collected Works of Ambrose Bierce. In der deutschen Neuausgabe sind rund 1.100 der satirischen Definitionen abgedruckt.

€ 21.00
 
   
 
   
 

 

 

Salcia Landmann

Jüdische Witze

Die 1911 geborene schweizerische Schriftstellerin Salcia Landmann hat vor allem aus ihrer galizischen Heimat, aber auch durch Sammlung von vielen Freunden und Bekannten die spezifisch jüdischen Witze zusammengetragen und so einen großen Beitrag zum tieferen Verständnis der jüdischen Seele geleistet. Aus ihrem 1960 erschienenen Buch "Der Jüdische Witz" wurden für diese Miniaturbuchausgabe die schönsten Witze ausgewählt.

€ 21.00